Chalet Dachs, Grindelwald BE

Umbau und Anbau, 2017 

 

Programm:

5,5 Zimmerwohnung, Anbau Réduit, 

Badezimmer, Zimmer, Haustechnik

 

Erbrachte Leistung:

Planung, Ausführung, Bauleitung

 

Auftraggeber:

Privat          

Das Chalet Dachs in Grindelwald aus den 1950er Jahren steht frei auf einer Parzelle umgeben von Landwirtschaftsland. Die qualitätsvolle, zeittypische Architektur der 50er Jahre ergänzt durch die angemessenen Um- und Anbaumassnahmen werden zu einem neuen, stimmigen Ganzen. 

Im Erdgeschoss wird ein zusätzliches Badezimmer eingebaut und eine neuen Küche, die sich zum Wohnraum hin öffnet. Ein neues Einbausofa mit einem weiterführenden Sideboard bildet den Abschluss des Wohnraums.

Im Obergeschoss wird ein Estrichraum in ein Zimmer ausgebaut, das über den vergrösserten Treppenhausraum erschlossen wird. Zwei neue Oberlichter bringen zusätzliches Licht ins Obergeschoss. Das neu angebaute, nordseitige Réduit dient als Skiraum und als Vordach für den Eingang.

Neu wird anstelle der alten Ölheizung eine Fussbodenheizung eingebaut, diese wird durch eine Luft Wasser Wärmepumpe betrieben.

© gud Architekten

Lunica font, check www.olof.ch