Chalet Nussbaum, Grindelwald BE

Umbau und Anbau, 2017 

 

Programm:

3.5 Zimmerwohnung, Anbau Sauna mit Badezimmer

Erbrachte Leistungen:

Planung, Ausführung, Bauleitung

Auftraggeber:

Privat               

Für das Ferienhaus Chalet Nussbaum in Grindelwald aus den 1950er Jahren wünschte sich die Bauherrschaft mehr Grosszügigkeit in der Wohnung und einen Saunaanbau mit Nasszone. Durch punktuelle Eingriffe erhält der Bestand ein neues, frisches Erscheinungsbild. Sperrige Elemente wie das übergrosse Cheminée werden durch leichtere ersetzt. So prägen der neue Schwedenofen und der durchgehende Parkettboden das neu gestaltete Wohnzimmer.

Im Schlafzimmer im Obergeschoss bietet eine neue Schrankwand genügend Stauraum.

An der Westfassade wird der bestehende Anbau verlängert und eine Sauna mit Dusche und WC angebaut. Von aussen orientiert sich der neue Anbau am Bestand,  im Innern werden die Wände kompelett mit Fichtenplatten ausgekleidet, in der Dusche werden Vollkernplatten eingesetzt.

Die Wohnung und der Skiraum werden durch ein neues Vordach verbunden.

Nussbaum_Sauna.jpg Martin Dubach Architekt und Katrin Gurtner Architektin gud Architekten
Nussbaum_SaunaLavabo.jpg Martin Dubach Architekt und Katrin Gurtner Architektin gud Architekten
Nussbaum_OG Zimmer.jpg Martin Dubach Architekt und Katrin Gurtner Architektin gud Architekten
Nussbaum_Sauna Ansicht.jpg Martin Dubach Architekt und Katrin Gurtner Architektin gud Architekten